Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beendigung der Staatenlosigkeit für Deutsche
19.03.2016, 11:34
Beitrag: #1
Beendigung der Staatenlosigkeit für Deutsche
Die Beendigung der Staatenlosigkeit ist mit dem Beantragen eines Personenausweises verbunden, da Sie damit in das Personenstandsregister des Deutschen Reiches eingetragen werden.

Siehe Personenstandsgesetz:
http://justitia-deutschland.org/P/Personenstand-und-Eheschliessung-1875.htm

siehe Ausweispflichtgesetz:
http://deutscher-reichsanzeiger.de/2014/rgbl-10-Okt-2014.htm#Nr32

aktuelles RuStaG:
http://justitia-deutschland.org/R/RuStAG-1913.htm

Erwerb der RuSta:
http://deutscher-reichsanzeiger.de/2014/rgbl-10-Okt-2014.htm#Nr30

Und warum nur wir staatlich Dokumente ausgeben dürfen, das ist aus Artikel 4, Absatz 1 und 12 der Deutschen Reichsverfassung zu entnehmen:



Mit freundlichen Grüßen
das Präsidium des Deutschen Reiches

Helfen Sie mit, damit unser Volk wieder souverän wird mit der Vollmacht zur Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands
http://bundespraesidium.de/vollmacht.htm
Sehen Sie sich auch an, wer oder was wir wirklich sind !
http://deutscher-reichsanzeiger.de/Geset...rklaerung/
DANKE im voraus für Ihre Unterstützung

Die Botschaft der Alliierten: Artikel 146 GG "Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist. Der Beschluß heißt die Verfassung von 1871 ist die einzig souveräne Verfassung und gilt ! Die entscheidende Botschaft an das souveräne Deutsche Volk: Das deutsche Reich ist rechtsfähig, es mangelt nur an der Handlungsfähigkeit. Es lebe das souveräne Deutsche Reich und Volk.

Siehe auch das Gesetz zum Staatsschutz
http://deutscher-reichsanzeiger.de/Geset...tsordnung/
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Nach obenZum Inhalt