Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gemeindegründung nach Staatsrecht bzw. Reichsrecht
03.12.2015, 21:02
Beitrag: #1
Gemeindegründung nach Staatsrecht bzw. Reichsrecht
Alle derzeit betriebenen Gemeindegründungen, sind ebenso illegale wie die BRD-Gemeinden. Es gilt in allen Fällen Verfassungs- und Landeshochverrat, denn Unwissenheit schützt nicht vor Strafe.

Folgende Adressen können verwendet werden, um auf die für das gesamte Deutsche Reich geltende Gemeindeverfassung zu gelangen.

gemeindeverfassung.reichs-anzeiger.de
gemeindeverfassung.reichsamt.info
gemeindeverfassung.deutsches-ACHTUNG BETRUGSSEITE!
gemeindeverfassung.volks-reichstag.info
gemeindeverfassung.volks-bundesrath.info
gemeindeverfassung.reichspraesidium.de
gemeindeverfassung.reichsjustizamt.de
reichsgemeindeverfassung.msb-pro.de
reichsgemeindeverfassung.bundespraesidium.de

Mit dieser Verfassung werden alle BRD-Gemeinden, die mittlerweile nur noch terroristische Vereinigungen sind, aufgelöst. Terroristisch deshalb weil diese Gemeinden keine staatliche Legitimation haben, nicht geschäftsfähig sind und von staatenlosen korrupten Geschäftsführern geführt werden.

*************
*******

Helfen Sie mit, damit unser Volk wieder souverän wird mit der Vollmacht zur Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands
http://bundespraesidium.de/vollmacht.htm
Sehen Sie sich auch an, wer oder was wir wirklich sind !
http://deutscher-reichsanzeiger.de/Geset...rklaerung/
DANKE im voraus für Ihre Unterstützung

Die Botschaft der Alliierten: Artikel 146 GG "Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist. Der Beschluß heißt die Verfassung von 1871 ist die einzig souveräne Verfassung und gilt ! Die entscheidende Botschaft an das souveräne Deutsche Volk: Das deutsche Reich ist rechtsfähig, es mangelt nur an der Handlungsfähigkeit. Es lebe das souveräne Deutsche Reich und Volk.

Siehe auch das Gesetz zum Staatsschutz
http://deutscher-reichsanzeiger.de/Geset...tsordnung/
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.12.2015, 18:33
Beitrag: #2
RE: Gemeindegründung nach Staatsrecht bzw. Reichsrecht
Für die legitime Gründung von souveränen staatlichen Gemeinden im Deutschen Reich wurde noch im Jahr 2015 ein Staatssekretär ernannt.

Der verantwortliche Amtsträger trägt den Titel eines Staatssekretär für Heimathwesen und ist für die ordentliche Einrichtung der jeweiligen Gemeinde, gemäß den geltenden Gesetzen einzubeziehen.

http://deutsche-reichsverfassung.de (die absolute einzig souveräne Verfassung)

http://gemeindeverfassung.reichspraesidium.de (die absolute einzig anzuwendende Gemeindeverfassung für alle 25 Bundestsatten plus Elsaß-Lothringen)

http://deutscher-reichsanzeiger.de (Amtsblatt des Deutschen Reiches)

http://justitia-deutschland.org (Gesetzesdatenbank, tatsächlicher Gesetze mit Geltungsbereich)

Erst wenn die jeweilige Gemeinde über das amtliche Mitteilungsblatt veröffentlicht wurde, gilt diese Gemeinde als staatlich anerkannt.

Diese Maßnahme sind erforderlich, damit keine Nichdeutschen oder andere feindlich handlende Gruppierungen, die Möglichkeit haben unter dem Deckmantel der BRD, der Staatenlosen und deren Vasallen, das Deutsche Volks aus seinem Heimatsstaat zu verdrängen. 

Die Gründer der jeweiligen Gemeinden müssen geschäftsfähig sein, das nur dann möglich ist, wenn diese Personen den Status Staatenlos verlassen haben und im Personenstandsregister gemäß geltemden Gesetz registriert sind, ermöglicht durch die Beantragung staatlicher Dokumente, die von der Deutschen Reichsdruckerei erstellt wurde.

http://deutsche-reichsdruckerei.de

Es darf doch erwartet werden, daß es unter den Deutschen auch Menschen gibt, die den aufrechten Gang eines souveränen Staatsangehörigen verstanden haben. Nur wer versteht was wahres Heimatrecht bedeutet, sollte wissen, welche Verantwortung in seinen Handlungen liegt.

*******************
*********

Helfen Sie mit, damit unser Volk wieder souverän wird mit der Vollmacht zur Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands
http://bundespraesidium.de/vollmacht.htm
Sehen Sie sich auch an, wer oder was wir wirklich sind !
http://deutscher-reichsanzeiger.de/Geset...rklaerung/
DANKE im voraus für Ihre Unterstützung

Die Botschaft der Alliierten: Artikel 146 GG "Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist. Der Beschluß heißt die Verfassung von 1871 ist die einzig souveräne Verfassung und gilt ! Die entscheidende Botschaft an das souveräne Deutsche Volk: Das deutsche Reich ist rechtsfähig, es mangelt nur an der Handlungsfähigkeit. Es lebe das souveräne Deutsche Reich und Volk.

Siehe auch das Gesetz zum Staatsschutz
http://deutscher-reichsanzeiger.de/Geset...tsordnung/
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.04.2016, 09:21
Beitrag: #3
RE: Gemeindegründung nach Staatsrecht bzw. Reichsrecht
Detailliert Auflistung der Staatlichen Verwaltungsstruktur finden Sie unter:

http://www.gemeindeverzeichnis.de/gem1900/gem1900.htm?gem1900_2.htm


************
******

Helfen Sie mit, damit unser Volk wieder souverän wird mit der Vollmacht zur Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands
http://bundespraesidium.de/vollmacht.htm
Sehen Sie sich auch an, wer oder was wir wirklich sind !
http://deutscher-reichsanzeiger.de/Geset...rklaerung/
DANKE im voraus für Ihre Unterstützung

Die Botschaft der Alliierten: Artikel 146 GG "Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist. Der Beschluß heißt die Verfassung von 1871 ist die einzig souveräne Verfassung und gilt ! Die entscheidende Botschaft an das souveräne Deutsche Volk: Das deutsche Reich ist rechtsfähig, es mangelt nur an der Handlungsfähigkeit. Es lebe das souveräne Deutsche Reich und Volk.

Siehe auch das Gesetz zum Staatsschutz
http://deutscher-reichsanzeiger.de/Geset...tsordnung/
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Nach obenZum Inhalt