Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mustertext für den Diebstahl von Dokumenten
09.03.2017, 18:14
Beitrag: #1
Mustertext für den Diebstahl von Dokumenten
Hier einen Textentwurf, für den Fall, daß Ihnen vom BRD-Personal Ihr staatlicher Ausweis gestohlen wurde.

Zitatanfang:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihre Bedienste ohne Vornamen haben mir am Datum, in.................. ohne jeglichen Grund und ohne Legitimation, meinen Eigentum ohne Überprüfung der tatsächlichen Rechtslage entwendet bzw. unter Täuschung im Rechtsverkehr gestohlen. Ich foderer Sie hiermit auf, mir meinen Eigentum innerhalb von 7 Tagen nach Ausstelldatum dieses Schreibens zurückzusenden.
Ich bin kein Personal Ihres Vereinigten Wirtschaftsgebietes und unterstehe den übergordneten Reichsgesetzen, es ist bedrohlich, wenn man erlebt wie Menschen im öffentlichen Dienst, die tatsächlich geltenden Gesetze mißachten und mit reiner Gewaltanwendung handeln.

Anbei erhalten Sie Schriftstücke aus dem Reichsamt des Innern und der Reichsdruckerei in denen Sie eindeutig erkennen können, in welcher (Un)Rechtslage sich ihr Polizeiverein mit der Wortmarke Polizei befindet.
Zitatende:

Bitte die erhalten Schriftstücke, die der Ausweiszusendung beiliegen auch dem Schreiben beilegen, denn die polizeiliche Anweisung wurde der Polizei im Jahr 2013 zugestellt und hat bekannt zu sein.

Helfen Sie mit, damit unser Volk wieder souverän wird mit der Vollmacht zur Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands
http://bundespraesidium.de/vollmacht.htm
Sehen Sie sich auch an, wer oder was wir wirklich sind !
http://deutscher-reichsanzeiger.de/Geset...rklaerung/
DANKE im voraus für Ihre Unterstützung

Die Botschaft der Alliierten: Artikel 146 GG "Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist. Der Beschluß heißt die Verfassung von 1871 ist die einzig souveräne Verfassung und gilt ! Die entscheidende Botschaft an das souveräne Deutsche Volk: Das deutsche Reich ist rechtsfähig, es mangelt nur an der Handlungsfähigkeit. Es lebe das souveräne Deutsche Reich und Volk.

Siehe auch das Gesetz zum Staatsschutz
http://deutscher-reichsanzeiger.de/Geset...tsordnung/
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Mustertext bei GEZ - öffentlich Rechtliche - Ordnungsämtern - ARGEs usw. Präsidialsenat Erhard Lorenz 6 1.631 29.01.2017 16:38
Letzter Beitrag: Jens Friedbert Bothe
Bug Mustertext für die ARGE Jens Friedbert Bothe 1 1.138 15.12.2016 15:44
Letzter Beitrag: Jens Friedbert Bothe
  Mustertext an die Zollämter wegen der Kfz-Steuer Präsidialsenat Erhard Lorenz 1 676 17.09.2016 17:15
Letzter Beitrag: Beate Kloppsteck
  Mustertext gegen die Schreiben staatenloser BRD-Behörden oder Firmen als Behörden Präsidialsenat Erhard Lorenz 2 1.490 21.04.2016 14:51
Letzter Beitrag: Präsidialsenat Erhard Lorenz
  Mustertext bei Finanzamt-Terrorismus, nur für Staatsangehörige Präsidialsenat Erhard Lorenz 0 783 01.04.2016 10:33
Letzter Beitrag: Präsidialsenat Erhard Lorenz
  Mustertext bei Grundsteuer-Terrorismus Präsidialsenat Erhard Lorenz 0 571 28.03.2016 22:20
Letzter Beitrag: Präsidialsenat Erhard Lorenz
  Mustertext, Wasserbetreiber, Stromversorger, Energieversorger, BRD-Firmen Präsidialsenat Erhard Lorenz 1 702 10.03.2016 20:45
Letzter Beitrag: Jens Friedbert Bothe
  Mustertext ans Finanzamt Präsidialsenat Erhard Lorenz 0 575 28.02.2016 23:06
Letzter Beitrag: Präsidialsenat Erhard Lorenz
  Mustertext für Vermögensauskunft durch Erzwingung Erhard Lorenz 2 1.373 17.02.2016 17:45
Letzter Beitrag: Präsidialsenat Erhard Lorenz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Nach obenZum Inhalt